Osman Serhan ♥

mein schatz // mein glück // mein held // mein stinki // mein 1&alleees. // mein engel // mein dulli // mein schmusi ..

 

Hallo mein Engel // mein Stinki // mein Schatz // mein Herz // mein Glück // mein Held. 
Heute ist der 11.07.2011 und heute, vor 7 Monaten sind wir das erste mal zusammengekommen.. Ich kanns einfach nicht glauben, dass wir beide wieder zueiandergefunden haben , nachdem wir 4 monate beide unseren eigenen weg gegangen sind. Wir hatten zwar alle beide "Ablenkung" bzw. haben es versucht, aber wir wussten beide, dass wir zusammengehoeren, jedenfalls ich wusste das. auch wenn wir stur & vor allem zu stolz waren irgendwas an unserer Lage zu ändern. Die Gefuehle fuer dich waren nie ganz weg, sie wurden zwar schwaecher, aber geliebt habe ich dich immernoch... Als wir uns dann wiedersahen, war ich absolut gluecklich - allein schon deine Anwesenheit hat mich in dem Moment absolut gluecklich gemacht, wie frueher ! aber einfach war es zu dem zeitpunkt trotzdem nicht. egal, ich fühle mich zu dir so hingezogen, wie zu keinem anderen hier! & in dem Moment machte alles wieder einen Sinn fuer mich. Als wir nach dem Treffen wieder taeglich Kontakt hatten, bei MSN schrieben & uns öfter gesehen haben, dachte ich mir.. "Oh man Melissa reiß dich zusammen !" ich fing an dich wieder total zu vermissen :x hab meine zeit damit verbracht, bis in die nacht an dich zu denken und mir vorgestellt, wie es wäre wenn alles so wi früher ist.. das eine Mal empfingst du mich am bahnhof mit einer umarmung & es fühlte sich so selbstverständlich an, so wie vor 4 monaten... als du neben mir gesessen hast und ich den mut zusammengenommen habe & dir sagte, dass ich dich liebe, brach ich in Tränen aus,weil ich mich mit allem überfordert gefühlt habe, aber ich war erleichtert, egal wie du reagieren würdest! ich hab mich gut gefühlt! & dann nahmst du mich in den Arm, als ob ich wieder deine freundin wäre.es hat dann auch nicht lange gedauert, bis wir wieder zusammen waren! ..Seitdem weiss ich, dass die zweite chance im moment das wohl schönste geschenk ist, welches mir ein mensch machen kann! ich bin so glücklich, dich wieder an meiner seite zu haben und dankbar, dass du mich dir ein zweites mal beweisen lässt, wie groß meine liebe zu dir ist. Manche nennen es Glück. Manche sehen es als die Zeit, für die man lebt. Ich sehe es als beides an, einmal das Glück mit dir zusammen zu sein & dann die Zeit die ich mit dir verbringe, für die ich lebe. ..für nichts anderes. Du gibst mir eine Sicherheit, aber auch eine Unruhe in meinem Körper, die ich positiv spüre. Das Gefühl ist unbeschreiblich. Unbeschreiblich schön, denn ich kann es mit dir teilen. Mit dir,osman! mein Glück, meine Liebe, mein Ein und Alles. ..Ja, nun sind es nur noch zwei tage und dann sind wir erstmal bis zum 28. voneinander getrennt. Was ne Mörderaufgabe... Jeden Tag bist du bei mir oder ich bei dir und dann werden wir mal ebend für 15 tage voneinander getrennt. ..viele sagen mir, dass man sich gar nicht so doll lieben kann oder, dass wenn ich wieder komme aus dem urlaub sich einiges ändern wird wenn wir pech haben, wenn man so weit entfernt voneinander ist. Sie können mir das jeden Tag eintrichtern. Ist mir egal, da du mir jeden Tag das Gegenteil zeigst. Ich vertraue dir, trotzdem wird es nicht einfach sein, da ich es nicht anders gewohnt bin! Doch zu wissen, dass man auch geliebt wird, obwohl mehr als 1.605 km (ja, ich habs gegooglet.) zwischen uns liegen, ist das schönste Gefühl, was man bekommen kann. und du sollst einfach wissen, dass Ich es nicht ertragen könnte, dich durch Fehler meinerseits zu verlieren. Ich möchte dir immer alles geben, was du brauchst. Auch wenn du nicht merkst oder ich es nicht zeige, was ich für dich empfinde & was du mit mir machst.. du merkst es wohl nicht wirklich, aber jeden tag gibst du mir kraft, als würde ich mich bei dir mit energie volltanken, ich danke dir für deine anwesenheit und einfach, dass es dich gibt & dass du hier bei mir bist! Ich finde einfach keine Worte für dich. Du bist anders als die anderen. Besser. Viel besser. Toller.. . Ich kann Dinge tun, die für mich unmöglich waren. Du hast mir gezeigt, dass man einfach nur kämpfen muss, dass man sich einfach nur durchbeißen muss. Aber du zeigst mir auch, dass es immer einen Menschen gibt auf den man sich verlassen kann. Nämlich auf dich. Du bist dieser Halt in meinem Leben. Du bist meine Mitte. Du bist das, worum's in meinem Leben geht. Es gibt nichts schöneres als zu wissen, dass man geliebt wird, dass man nicht alleine ist. Ich danke dir für all die unvergesslichen Momente. Für die Kraft, die du mir jeden Tag gibst! Ok, ich bedanke mich schon die ganze Zeit bei dir, aber das ist auch nicht schlimm weil ich mich gar nicht oft genug bei dir bedanken kann.. Ich möchte einfach nur, dass du verstehst was ich dir hier zeigen will. Ich möchte die einzige sein, die das hier für dich empfindet! Niemand anders soll das in dir sehen, was ich in dir sehe, mein engel. ..Danke, für alles. Für alles was du wegen mir einstecken musst, für alles was du wegen mir leisten musst, für alles was du mir gibst. Dafür, dass du mich aushälst, wenn ich wiedermal anstrengend bin wie sonstwas. Die Angst davor, dass du eines Tages von mir gehst, dass du die Nase irgendwann von mir voll hast, dass du mich irgendwann nicht mehr so liebst, wie ich dich, dass du irgendwann jemanden Besseres findest, dass du irgendwann keine Kraft für dich selber hast.., dass ich morgen aufeinmal weg bin, dass ich dich dabei alleine lassen werde.. ich habe vor sovieles Angst. Gerade jetzt. Ich weiß, ich bin nicht leicht. Ich bin viel zu stur, möchte immer Recht haben und meine Meinung lässt sich schwer ändern. Doch ich versuche dir jeden Tag zu zeigen, wie sehr ich dich liebe, wie sehr ich dich brauche. Und ich weiss, dass ich das ziemlich oft bin aber selbst das erträgst du, auch wenn du dafür dann hin und wieder mal ein paar narben einstecken musst und zerkratzte arme... Weisst du was ich an meisten an dir schätze? Dass du mir obwohl ich dir so wehgetan habe, immer wieder gezeigt hast, dass du um mich kämpfen willst. ..Ich habe dir gesagt, dass du aufhöre sollst zu hoffen weil es nichts bringen würde, und sieh an.. du hast gekämpft. als es mir schlecht ging wars t du für mich da. ich wollte dir nicht sagen was los ist und du hast so lange gefragt und gebettelt bis ich es dir erzähle. ..Du gibst mir das Gefühl, dass du dich für mich interessierst und ich will das Gefühl nicht vermissen müssen. Ich liebe dich, Osman Serhan! :*

 


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!